Freundschaftsspiel auf St. Pauli

Nach einer langen Hallensaison hatten wir heute den Startschuss, um endlich wieder draußen gegen den Ball zu treten. Hierzu besuchten wir die B-Juniorinnen des FC St. Pauli. Es war zwar sehr kalt aber alle hatten sichtlich Spaß und so sahen wir ein gutes Fußballspiel. Unsere Mädels kombinierten teilweise sehr gut und erspielten sich auch relativ viele Torchancen. So gingen wir dann auch Mitte der ersten Hälfte mit 1:0 in Führung. Die St. Paulianerinnen nutzen kurz darauf eine ihrer Chancen und glichen zum Halbzeitstand von 1:1 aus. In der zweiten Halbzeit wurde unser Spiel noch etwas besser und die Abwehr stand super. Wir kamen zu diversen Einschussmöglichkeiten und eine davon konnten wir dann noch nutzen und gewannen mit 2:1. Im Sommer werden wir das ganze wiederholen, dann besuchen uns die St. Pauli-Mädels in Steinhorst.