1. Rückrundenheimspiel in der SH-Liga

Im ersten Heimspiel 2017 trafen unsere Mädels auf die Mannschaft vom TSV Lohe-Rickelshof. Der Platz war schwer bespielbar, unsere Mädels nahmen diese Bedingungen gut an und spielten sehr guten Fußball. Wir waren klar überlegen und kombinierten sicher. Emelie erzielte dann in der 8. Minute das 1:0 für uns. Unser Spiel wurde immer sicherer und nach guter Vorarbeit erhöhte Johanna auf 2:0. In der zweiten Halbzeit erzielte Johanna dann noch einen lupenreinen Hattrick und letztendlich gewannen wir dann auch hochverdient mit 5:0.

Für unsere Mädels war nach Abpfiff noch lange nicht Schluss, sie verpassten sich gegenseitig noch Schlammpackungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Paetzold Andreas (Donnerstag, 23 März 2017)

    Ja da bekommt der Begriff Schlammschlacht ja richtig "GESICHT" grins das war ja mal Fußballwetter
    Weiter so